Michael Jackson
© Wireimage.com Michael Jackson

Michael Jackson Erfolgsdruck

Michael Jackson, einstiger "King of Pop", hat sich für sein Comeback-Album hohe Ziele gesteckt: Es soll seinen Welterfolg "Thriller" in den Schatten stellen

Der einstige "King of Pop" Michael Jackson setzt sich und sein Team gehörig unter Erfolgsdruck: Der 50-Jährige will mit seinem Comeback-Album Musikgeschichte schreiben und seinen Welterfolg "Thriller" in den Schatten stellen.

Und das macht seinen Songwriter Ne-Yo ganz schön nervös: "Es ist eine großartige Sache, dass ich mit meinem Idol arbeiten darf (...). Aber Michaels neues Album muss umwerfend werden. (...) Er ist wirklich nervös, denn er weiß, dass er der Underdog ist und die Leute nur darauf warten, dass er scheitert", so Ne-Yo gegenüber dem "Daily Mirror". Der 25-Jährige hat bereits einige Songs zu Jackos neuestem Projekt beigesteuert. Von einem möglichen Jackson-Comeback ist seit Jahren die Rede. Und auch Ne-Yo hat "keine Idee, wann die CD erscheinen soll."

gsc