Michael Jackson
© Sony Entertainment Michael Jackson

Michael Jackson Doubles in "This Is It"?

Die Familie des verstorbenen King of Pop behauptet, dass im neuen Michael-Jackson-Film "This is it" Doubles eingesetzt werden

Für die Fans von Michael Jackson ist der Film "This Is It" die letzte Möglichkeit, Abschied vom King of Pop zu nehmen. Doch nun behauptet die Jackson-Familie, dass in dem Film Doubles zum Einsatz kamen. Sollte sich das Gerücht bewahrheiten, so wäre dies für Michaels Anhänger eine große Enttäuschung.

Vater Joe glaubt fest daran, dass bei spektakulären Tanzaufnahmen von Doubles Gebrauch gemacht wurde: "In diesem Film werden Körper-Doubles gezeigt, daran besteht kein Zweifel. Ich glaube, die Leute werden das nicht mögen", sagte er im Interview mit dem britischen Blatt "News of the World".

Jeffre Phillips, Geschäftspartner von Michaels Schwester La Toya, ist ebenfalls der Meinung, dass bei "This Is It" die Fans betrogen werden: "Ich habe alle diese Trailer gesehen, aber ich glaube bei den meisten Bildern nicht, dass es Michael ist. Er war nicht fit genug."

Wie die Zeitung weiter berichtet, bestätigte sogar ein Jacko-Imitator, dass ihm angeboten wurde, bei dem Film mitzuwirken. Sony Pictures schwieg bisher zu den Vorwürfen.

jan

Video