Michael Jackson

Verspätete Trauerfeier

In einer privaten Trauerfeier nahmen Familienangehörige und Freunde Abschied von Michael Jackson

Beerdigung Michael Jackson - La Toya Jackson

Beerdigung Michael Jackson - La Toya Jackson

Nach wochenlangem Hin und Her hat endlich seine letzte Ruhestätte gefunden. Der "" wurde 70 Tage nach seinem Tod von Freunden und Familienangehörigen verabschiedet und auf dem Prominentenfriedhof "" in bei Los Angeles beigesetzt.

Zu der Trauerzeremonie, die mit eineinhalbstündiger Verspätung stattfand, waren neben den Familienangehörigen nur circa 150 Gäste sowie sehr enge Freunde eingeladen. Unter den prominenten Eingeladenen waren unter anderem langjährige Freundin , Schauspieler und Ex-Frau Lisa . Seine zweite Frau kam nicht zur Feier, obwohl sie eingeladen war. Die Soulsängerin sang Jackson ein letztes Lied und auch "Grammy"-Gewinner Stevie Wonder kam zur Feier.

, die ältere Schwester von Michael, konnte ihre Tränen bereits auf der Hinfahrt nicht zurückhalten, während Vater Joe Jackson sich wie immer kühl und unnahbar gab. Michaels Söhne Prince und Blanket sowie seine Brüder trugen rote Krawatten und schwarze Trauerbinden. Seine Tochter Paris trug ein schwarzes Kleid mit weißem Kragen und weißen Manschetten.

Michael Jackson

Die letzte Ruhe

Michael Jacksons letzte Ruhestätte ist der amerikanische Friedhof "Forest Lawn" in Glendale.
Bürgerrechtler Reverend Al Sharpton erwartet auf die Familie von Michael Jackson.
Joe Jackson verzieht kein Gesicht auf dem Weg zur Beisetzung während sich Prince Michael und Blanket vor den Fotografen versteck
La Toya Jackson wird zur Beerdigung gefahren. Die Trauer steht ihr ins Gesicht geschrieben.

17

Die Gäste der hatten eine neunseitige Einladung erhalten. Sie beinhaltete unter anderem Hochglanzfotos des "King of Pop". Auf der ersten Seite des cremefarbenen Einbands stand ein Spruch aus Michaels Buch "Dancing the Dream" von 1992: "Wenn Du Dein Leben mit der Gewissheit beginnst, dass Du geliebt wirst, und es mit dem gleichen Wissen beendest, kann Dir die Zeit dazwischen nichts anhaben."

Nachdem Elizabeth Taylor als Letzte am Sarg von Michael Jackson Abschied genommen hatte, verließen sämtliche Gäste um 22 Uhr Ortszeit das Friedhofsgelände, um die Feierlichkeiten im Restaurant "Villa Sorriso" abzuschließen.

rbr

Familie und Freunde nehmen Abschied von Michael Jackson

Star-News der Woche