Michael Jackson

Erfolgsdruck

Michael Jackson, einstiger "King of Pop", hat sich für sein Comeback-Album hohe Ziele gesteckt: Es soll seinen Welterfolg "Thriller" in den Schatten stellen

Michael Jackson

Der einstige "" setzt sich und sein Team gehörig unter Erfolgsdruck: Der 50-Jährige will mit seinem Comeback-Album Musikgeschichte schreiben und seinen Welterfolg "Thriller" in den Schatten stellen.

Michael Jackson

Alles schillernde Auftritte

1983: Hier noch farbig und ganz adrett im schwarzen Smoking mit Samt-Fliege
Juli 1983: Auftakt seiner Tour in Kansas - in Streifenhose und Hemd mit Stehkragen macht Michael Jackson eine gute Figur
1984: Das werden seine Markenzeichen: Handschuh, Brust-Schnalle, Piloten-Brille sowie Glitzer wo es nur geht
1987: Bei der "Bad Tour" sieht man viele Schnallen, Nieten und Gürtel - auch an intimen Körperstellen

26

Und das macht seinen Songwriter ganz schön nervös: "Es ist eine großartige Sache, dass ich mit meinem Idol arbeiten darf (...). Aber Michaels neues Album muss umwerfend werden. (...) Er ist wirklich nervös, denn er weiß, dass er der Underdog ist und die Leute nur darauf warten, dass er scheitert", so Ne-Yo gegenüber dem "Daily Mirror". Der 25-Jährige hat bereits einige Songs zu Jackos neuestem Projekt beigesteuert. Von einem möglichen Jackson-Comeback ist seit Jahren die Rede. Und auch Ne-Yo hat "keine Idee, wann die CD erscheinen soll."

gsc

Mehr zum Thema

Star-News der Woche