Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones
© Getty Images Michael Douglas, Catherine Zeta-Jones

Michael Douglas "Reste aufwärmen kann sie"

Michael Douglas erzählt in einem Interview, dass seine Frau Catherine Zeta-Jones am Herd eher unbegabt ist

Wenn man Michael Douglas Glauben schenkt, dann überzeugt seine Frau Catherine Zeta-Jones am Herd nicht sonderlich. In einem Interview mit der "TV Movie" erzählte der Schauspieler, die Kochkünste seiner Liebsten seien sehr beschränkt. "Aber Reste aufwärmen kann sie", lachte der 65-Jährige frech.

Er dagegen habe in letzter Zeit viel im Haushalt anpacken müssen. "Seitdem meine Frau mehr arbeitet als ich, schmeiße ich den Haushalt. Ich habe kochen gelernt und bringe die Kinder ins Bett." Das alles habe er erst spät gelernt, aber inzwischen klappe es ganz gut. Vielleicht kann Michael Douglas seiner Frau ja etwas beibringen, wenn sie nach all dem Dreh-Stress mal wieder eine längere Pause machen kann.

rbr