Mel Gibson
© Getty Images Mel Gibson

Mel Gibson Die Exfrau eilt ihm zu Hilfe

Mel Gibson bekommt im Streit mit Oksana Grigorieva Hilfe von seiner Exfrau Robyn Moore

Es wird ganz schön eng für Mel Gibson. Vor Gericht muss sich der Schauspieler wegen häuslicher Gewalt verteidigen. Unterstützung erhält der 54-Jährige nun ausgerechnet von einer, die eigentlich allen Grund hätte, sauer auf ihn zu sein: seiner Ex-Frau.

Robyn Moore gibt an, ihr Ex sei während ihrer fast 30-jährigen Ehe weder ihr noch den gemeinsamen sieben Kindern gegenüber jemals handgreiflich gewoden. "Mel war ein wunderbarer und liebevoller Vater", zitiert der Internetdienst "tmz" aus einem Schriftdokument.

Mel Gibson wird vorgeworfen, seine Freundin Oksana Grigorieva misshandelt zu haben. Er soll der russischen Popsängerin bei einem seiner Wutanfälle sogar zwei Schneidezähne ausgeschlagen haben. Auch die damals zwei Monate kleine gemeinsame Tochter Lucia hat dabei angeblich ein paar blaue Flecken davongetragen.

rbr