Mehrzad Marashi
© RTL Mehrzad Marashi

Mehrzad Marashi Jetzt erst recht: Hochzeit im Juli

Mehrzad Marashi äußert sich jetzt öffentlich zu den Gerüchten, er habe seine Verlobte Denisse betrogen. Und versichert, dass bald geheiratet wird

Die "Life&Style" titelte letzte Woche, dass Mehrzad Marashi seine Verlobte Denisse mit der 25-jährigen Hamburgerin Parnaz P. betrogen haben soll. Obwohl er mit Denisse den gemeinsamen, einjährigen Sohn Shahin hat, soll er ein Verhältnis mit Parnaz gehabt haben. Zu den schweren Vorwürfen äußerte sich der DSDS-Gewinner gestern Abend (16. Juni 2010) in einem RTL-Interview: "Das hat uns eher zusammen geschweißt. Es wird viel geredet, wenn man im Mittelpunkt steht. Ich habe eine Familie, die hinter mir steht. Ich weiß, was wahr ist, mehr brauche ich nicht zu wissen."

Mehrzad bestätigte laut "Bild.de" zwar, dass er und Parnaz mal ein Paar waren. Das soll aber lange vor seiner gemeinsamen Zeit mit Denisse gewesen sein.

Sie begleitete ihn zwar damals zum DSDS-Casting in Hamburg, aber der DSDS-Sieger sagt, er habe die Beziehung zu Parnaz beendet, bevor seine Liebschaft mit Denisse anfing.

Während der DSDS-Show machte Mehrzad seiner Freundin Denisse vor laufenden Kameras einen Heiratsantrag. Mehrzad dazu im RTL-Interview: "Wir werden auf jeden Fall dieses Jahr heiraten." Am 7. Juli soll es soweit sein. Mehrzad Marashi, seine Verlobte Denisse und ihr kleiner Sohn Shahin als glückliche kleine Familie - bis zur nächsten Titelgeschichte.

kvs