Meg Ryan Weiter geht's

Lange hatte man nichts von ihr gehört: "Mach mal Pause!" lautete Meg Ryans Motto in den vergangenen Jahre. Doch jetzt ist die Schauspielerin wieder da - und wie.

Lange hatte man nichts mehr von ihr gehört. Zuletzt sah man sie 2004 in dem Sport-Drama "Die Promoterin". "Keine Zeit zum Filme Drehen", lautete die Ansage: Ihre beiden Kinder Jack und Daisy spannten Mama Meg Ryan vollkommen ein. Die Pause hat sie genossen, doch noch länger wollte sie die Hände nicht in den Schoß legen.

Meg ist wieder da - und wie! 2007 wird man sie gleich zweifach auf der großen Leinwand bewundern dürfen, beide Male in großartigen Rollen. In ihrem kommenden Film "In The Land Of Woman" mimt sie in einer Nebenrolle eine Frau, die an Brustkrebs erkrankt und sich dazu entschließt, um ihr Leben zu kämpfen. In "Homeland Security" spielt sie die Frau an der Seite von Latin-Lover Antonio Banderas. Weitere Projekte für 2008 hat die Super-Mama bereits fest eingeplant. Die Dreharbeiten zur Komödie "The Deal" sind bereits angelaufen und für "The Woman" ist Meg Ryan immer noch im Gespräch.