Maxine Bahns
© Wire Images Maxine Bahns

Maxine Bahns Ein "Mentalisten"- Baby

Maxine Bahns, Darstellerin in "The Mentalist", ist Mutter einer kleinen Tochter geworden

Maxine Bahns, die in "The Mentalist" die Ehefrau von Simon Baker spielt, ist Mutter geworden. Sie und ihr Ehemann Patrick Watson freuen sich über Madison Rose, die am Sonntag (8. März) in Santa Monica das Licht der Welt erblickte. Die Kleine wog bei ihrer Geburt 2.778 Gramm. "Madison geht es super und ihre glücklichen Eltern können es kaum erwarten, sie endlich mit nach Hause zu nehmen", erklärte Jerry Shandrew, der Sprecher der Schauspielerin.

Warum sich die 39-Jährige gerade für den Namen Madison Rose entschieden hat, erklärte sie dem "People"-Magazin bereits während ihrer Schwangerschaft: "Ich mag den Spitznamen Maddie. Und der Name meiner Schwiegermutter ist Rosemary - wir wollten ihr damit eine Ehre erweisen, unsere Tochter Rose zu nennen."

Und auch einen Plan, den Babyspeck wieder loszuwerden, gibt es bereits: Maxine Bahns will im Juli diesen Jahres an einer kleinen Version des "Iron man" teilnehmen.

jgl