Max Giesinger
© Getty Images Max Giesinger

Max Giesinger Verliebt in ein Topmodel?

Sänger Max Giesinger holte sich für sein neues Video ein prominentes Gesicht vor die Kamera: Topmodel Stefanie Giesinger. GALA weiß, was da wirklich zwischen den beiden lief

Max Giesinger, 27, sitzt hoch über den Dächern der Stadt, im exklusiven Hamburger "Clouds"-Restaurant im 22. Stock, greift zur Gitarre und schon beim ersten Akkord: Gänsehaut im Sekundentakt. Giesinger wurde durch die Casting-Show "The Voice of Germany" bekannt und veröffentlicht am achten April 2016 sein mit Spannung erwartetes zweites Album "Der Junge, der rennt". Traumhafte, handgemachte Songs über die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten von Liebe, Worte und Töne, die ohne Umwege direkt unser Herz treffen werden.

Der deutsche Shooting-Star veröffentlicht bald sein zweites Album und redet mit GALA Klartext über seinen Videoshoot mit Top-Model Stefanie Giesinger.

Schon die erste Single "80 Millionen" sorgte für Furore – und das nicht nur musikalisch. Nach dem Video-Shooting mit seiner Namensvetterin Stefanie glühten die Kanäle bei Twitter und Co. "Die eine Hälfte dachte, das ist meine Schwester, die andere, dass sie und ich ein Paar sind", erzählt Max GALA. Sogar eine Einladung zu "Markus Lanz" wurde mit den Worten abgerundet: "Bring auch gerne deine Schwester mit."

Top-Model Stefanie Giesinger und Top-Musiker Max Giesinger

Für seine Drehpartnerin ist der sympathische Musiker voll des Lobes: "Sie ist unglaublich professionell und es lief einfach perfekt. Ein paar Stunden nach unserer Anfrage kam ihre Antwort, dass sie sehr gerne mit an Bord wäre. Und Stefanie Giesinger bekommt ja nicht gerade wenige solcher Anfragen." Es wurde ja schon lustig gemunkelt, dass sie beiden nicht nur ein Paar seien, sondern sich in einer Nacht und Nebel-Aktion das Ja-Wort gegeben haben. Auch darauf hat Max eine augenzwinkernde Antwort parat: "Nein, nein, das haben wir noch nicht."