Matthias Steiner

Sein Sohn ist da

Gewichtheber Matthias Steiner und seine Frau Inge sind wieder Eltern geworden. Das Paar hat einen Sohn bekommen

Matthais Steiner

Matthais Steiner

ist wieder Vater geworden: Der Olympiasieger und seine Frau freuen sich über einen Sohn. Der kleine Max kam am Freitag (15. Februar) zur Welt. "Zwei gesunde Kinder, mehr braucht man nicht zum Glücklichsein", sagte Matthias Steiner laut "spiegel.de".

Auch Inge Steiner äußerte sich auf ihrer Internetseite zu dem Familienglück. "Zwei gesunde Kinder, mehr braucht man nicht zum Glücklichsein", heißt es da. Die Moderatorin und der Gewichtheber haben bereits einen Sohn namens Felix, der im März drei Jahre alt wird.

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

20. September 2017   Tochter Lula hat keine Lust und legt sich in trotziger Stimmung flach auf den Boden. Mutter Liv Tyler findet es einfach nur niedlich und postet scherzend dazu: "Was Lula vom Mittwoch hält."
20. September 2017   Mit Söhnchen Eissa Al Mana wird Popstar Janet Jackson in Hollywood gesichtet. Gemeinsam hat es Lunch im "The Ivy" gegeben.
17. September 2017  Für Milla Jovovich gibt es nichts Schöneres, als mit ihren Kids in der Küche zu stehen und zu backen. Was sich hier so gigantisch vor ihr und ihrer Tochter Ever türmt? Ein Affenbrot aus Hefeteig.
17. September 2017  An Sonntagen backt auch Tamara Ecclestone mit ihrer Tochter, die sich als kleine Naschkatze erweist. Noch bevor die Brownies in den Ofen kommen, probiert sie schon einmal den Teig. Yummy!

642

Erst im August vergangenen Jahres verrieten Matthias und Inge Steiner im "Gala"-Interview, dass sie erneut Eltern werden. "Ich habe gespürt, dass ich schwanger bin. Und Matthias war auch davon überzeugt, weil er meinte, mir das schon anzusehen. Wir haben dann morgens gemeinsam einen Test gemacht", erzählte Inge Steiner.

Als Sportler sorgte Matthias Steiner zuletzt bei den Olympischen Spielen in London für Aufsehen, als ihm bei einem Wettkampf eine Hantel in den Nacken stürzte. Momentan trainiert er nur leicht, bei den Europameisterschaften im April startet er nicht. Umso mehr Zeit hat Matthias Steiner in den nächsten Wochen dann sicher für seine Familie.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche