Matthew Perry

Ein glückliches Händchen

Ein neues Paar in Hollywood? Bis zum Händchenhalten hat "Friends"-Star Matthew Perry es jedenfalls schon geschafft

Matthew Perry

Mit dem Händchenhalten fängt es meistens an - und wenn es danach geht, dann stehen bei die Zeichen womöglich auf Liebe. Wie die US-Tageszeitung "New York Post" berichtet, wurden der ehemalige "Friends"-Schauspieler und Kollegin in trauter Zweisamkeit bei einem Dinner in Beverly Hills gesichtet: "Er hatte schon Platz genommen und wartete 15 Minuten auf sie, bis sie ankam", so ein Insider. So weit, so unspektakulär. Doch wie der Beobachter weiter gesehen haben will, hielten sich sie beiden über der Tischplatte bei den Händen, steckten die Köpfe zusammen, ganz eng, und lachten die ganze Zeit. Ob es wirklich ernst ist? Die Sprecher der beiden waren nicht zu erreichen. Aber " und ", klingt zumindest schon mal nach einer hübschen neuen Hollywood-Paarung.

Mehr zum Thema

Star-News der Woche