Matthew Morrison: Renee Puente, Matthew Morrison
© Getty Images Renee Puente, Matthew Morrison

Matthew Morrison Jawort im Paradies

"Glee"-Star Matthew Morrison ist endgültig vom Markt: Der Schauspieler hat seine Freundin Renee Puente geheiratet

"Glee"-Star Matthew Morrison hat geheiratet. Am Samstag (18. Oktober) liefen der 35-Jährige, der in der Musical-Serie "Glee" den engagierten Lehrer Will Schuester gibt, und seine Lebensgefährtin Renee Puente, 31, in den Hafen der Ehe ein. Ganz romantisch hatte das Paar eine Hochzeit auf Maui, Hawaii, organisiert: Umgeben von 50 engen Freunden und Verwandten gaben sie sich auf dem Privatgrundstück Kihei das Jawort.

Der Sprecher des Schauspielers bestätigte die frohe Botschaft dem Magazin "People" - dazu gab es ein exklusives Foto, das das glückliche Brautpaar zeigt: Beide strahlen in die Kamera, Renee trägt Blumen im Haar, ihr Ehemann eine Kette aus echten Blättern. Matthew und Renee hatten außerdem für Live-Unterhaltung gesorgt: Während die Braut auf den Altar zuschritt, sang R'n'B-Schönheit Kiley Dean, 32, den Song "Feels Like Home. Auf der Party im Anschluss spielte ein Pianist für das Paar und seine Gäste. Da beide große Musical-Fans sind, ließen sie es sich auch nicht nehmen, eine kleine Performance zu präsentieren: Matthew und seine Liebste sangen im Duett.

Im vergangenen Jahr hatten sich die beiden Turteltauben verlobt, ebenfalls auf Maui. Im Interview mit dem britischen Magazin "OK" erzählte Matthew Morrison kurz danach lachend von dem Antrag: "Renee konnte kurzzeitig nicht atmen. Ich musste sie wiederbeleben, dann habe ich sie noch einmal gefragt, und sie sagte Ja."