Matt Damon
© Wireimage.com Matt Damon

Matt Damon Zurück zu Bourne

Schauspieler Matt Damon tut nun doch etwas, mit dem so schnell niemand gerechnet hat. Filmfans können sich freuen und eine Erfolgsserie geht in eine neue Runde

Manchmal muss Mann doch seine Meinung ändern können! Eigentlich hatte Matt Damon gesagt, mit dem dritten Film seiner "Bourne"-Serie wäre Schluss und er würde nicht mehr in die Rolle des Titelhelden "Jason Bourne" schlüpfen.

Doch nun hat der "Sexiest Man" sich offenbar umentschieden. Laut dem Branchenblatt "Variety" hat Matt für den vierten Teil der Serie unterschrieben. Das bestätigte die Produktionsfirma "Universal". Auch der Regisseur der letzten Teile, Paul Greengrass, wird wieder mit an Bord sein. Das hatte der 37Jährige bereits nach dem dritten Teil zur Bedingung für seine erneute Teilnahme gemacht. Im Oktober 2007 sagte Matt: "Unter Umständen könnte ich mir einen vierten Teil vorstellen, allerdings nicht sofort." Jetzt ist offenbar die Zeit reif und die Fans können sich freuen.