Matt Damon Helfer nach dem Hurrikan

Schauspieler Matt Damon und Kumpel Wyclef Jean haben am Wochenende den Hurrikan-Opfern in Haiti geholfen. Die Stars brachten den Haitianern Lebensmittel

Matt Damon und der R'n'B-Star Wyclef Jean haben einen kurzen Trip in die Karibik unternommen, um den Hurrikan-Opfern in Haiti zu helfen. Beide verteilten zunächst von einem LKW herab Reis, Bohnen und Speiseöl. Später gaben sie dann auch Essen in einer Kirche aus.

Der Hilfseinsatz geriet ins Stocken, als ein Lastwagen der Kolonne im Schlamm steckenblieb und von einer Menge hungriger Obdachloser umringt wurde. Wie das "People"-Magazin berichtet, kletterte Wyclef auf einen Lastwagen, um die aufgeregte Menschenmasse zu beruhigen. Währenddessen verteilte Matt die rund 300 Lebensmitteltüten an die Notleidenden. Über seine gute Tat sagte Damon: "Hoffentlich können wir genug Lärm machen, um die Leute aufmerksam zu machen. Ich setze auf meine Landsleute!"

Der gebürtige Haitianer Wyclef, der seit Jahren mit seiner Stiftung "Yele Haiti" den Menschen in seiner verarmten Heimat zu helfen versucht, war der Star des Tages. Matt wurde nur von wenigen erkannt.

Hurrikan "Ike" löste so schwere Sturzfluten aus, dass alleine in der Stadt Cabaret 60 Menschen ums Leben kamen.

sry