Martin Short

Seine Frau ist tot

Die Frau von Schauspieler Martin Short ist am vergangen Samstag (21. August) gestorben. Nancy Dolman wurde nur 58 Jahre alt. Die Todesursache ist bisher nicht bekannt

Martin Short, Nancy Dolman

Martin Short, Nancy Dolman

Frau Nancy Dolman ist gestorben. Wie "RadarOnline.com" berichtet, wurde am Samstag (21. August) um 20.30 Uhr ein Krankenwagen zum Haus des Paares in Los Angeles gerufen. Dort starb Nancy Dolman wenige Zeit später.

Tragische Schicksalsschläge

Auch Stars werden vom Leben hart getroffen

Val Kilmer 
Donald Faison
Lisa Marie Presley
Was Altes, was Neues, was Geborgtes, was Blaues: Zu einem blau-grau karierten Hemd in Übergröße (vielleicht von Ehemann Kanye?) kombiniert Kim eine sexy Schnür-Lederhose und filigrane Riemchen-Heels. Der Lippenring ist wohl ihr neuestes Lieblings-Accessoire, die Lederhose für schlappe 2.400 Euro hat sie nicht zum ersten Mal an. 

73

"Leider müssen wir bestätigen, dass Martins Shorts Frau Nancy gestorben ist", sagte Shorts Sprecherin gestern (23. August) gegenüber "CNN". Wie nun bekannt wurde, starb Nancy Dolman eines natürlichen Todes. Das bestätigte auch ein Gerichtsmediziner gegenüber "People".

Nancy Dolman war vor knapp drei Jahren an Krebs erkrankt. Die ehemalige Schauspielerin wurde nur 58 Jahre alt. Sie und der "Staurday Night Live"-Star Martin Short waren seit 30 Jahren verheiratet. Das Paar hat drei Kinder: Katherine, 27, Oliver, 24 und Henry, 20.

aze

Star-News der Woche