Mark Ruffalo ist ein echter Glückspilz
© Landmark Media/ImageCollect Mark Ruffalo

Mark Ruffalo Handy über Twitter wiedergefunden

Mark Ruffalo hat schon wieder sein Portemonnaie und auch noch sein Handy verloren. Gut, dass es Twitter gibt

Das ist gerade nochmal gut gegangen! Am Samstag (23. Januar) verlor Mark Ruffalo sein Handy und seinen Geldbeutel in New York auf offener Straße. Via Twitter bat der Oscar-nominierte Schauspieler seine Fans und zahlreichen Follower kurz danach um Hilfe und bot dem Finder dort neben einer Belohnung auch ein signiertes Foto an.

Nach nur 20 Minuten gefunden

Und tatsächlich: Nach nur zwanzig Minuten tweetete der 48-Jährige glücklich: "Es wurde gefunden! Das ging unheimlich schnell. Danke, dass ihr mir geholfen habt es zu finden!"

Für die ehrlichen Finder gab's dann auch das versprochene Foto. Wenig später postete Mark Ruffalo ein Bild, auf dem er zwei Mädchen herzt. "Danke Amenaide und Catherine Brown, dass ihr mein Telefon und Portemonnaie gefunden habt. Danke Familie Brown für euren Anstand", schrieb er dazu.

Portemonnaie war schon mal weg

Im Juli 2014 hatte der "Avengers"-Darsteller schon einmal seinen Geldbeutel verloren. Auch damals erhielt er den Wertgegenstand durch Twitter und einen guten Samariter zurück. Er scheint eben ein echter Glückspilz zu sein ...