Mark Owen Badespaß unter Männern

Mark Owen zeigt im Urlaub auf Mauritius, was echte Kerle so draufhaben: Mit seinem Sohn Elwood vergnügt der Sänger sich beim exzessiven Planschen in der Brandung

Diese beiden Kerle trotzen den Naturgewalten: Mark Owen und sein zweijähriger Sohn Elwood vergnügen sich beim Familienurlaub auf Mauritius im kühlen Nass.

Erst wird sich noch ganz vorsichtig an die Wassertemperatur gewöhnt, doch einmal drin, gibt es für Mark und Elwood kein Halten mehr. Der "Take That"-Sänger wirft seinen Sprössling in die Luft und es ist schwer zu sagen, wem der Badespaß mehr Freude bereitet: Die beiden Jungs strahlen um die Wette.

Marks Dauerfreundin Emma Ferguson hielt sich mit dem kleinen Tächterchen Willow Rose derweil lieber im Schatten auf. Sehr vernünftig, schließ ist die Kleine erst sieben Monate alt. Später gesellten sich Mark und Elwood dann zu den Frauen, um ein paar zünftige Sandburgen zu bauen.

Der Kurzurlaub mit seiner Familie wird Mark Owen sicherlich gut tun - immerhin hat er Anfang des Monats mit seinen "Take That"-Kollegen im Wembley-Stadion die "The Circus"-Tour beendet: 20 Konzerte haben die Gary, Howie, Jason und Mark bei ihrer erfolgreichen Reunion-Tour gespielt.

gsc