Mark Medlock
© Getty Images Mark Medlock

Mark Medlock Feuer in seiner Wohnung

Die Wohnung von Mark Medlock stand heute Morgen in Flammen und ist völlig ausgebrannt

In der Dachgeschosswohnung von Mark Medlock ist am Donnerstagmorgen (24. Juni) Feuer ausgebrochen. Gegen 6.40 Uhr rasten zehn Feuerwehrfahrzeuge zu dem Mehrfamilienhaus im Kölner Stadtteil Porz. Der "DSDS"-Gewinner und die anderen Nachbarn konnten sich zum Glück unverletzt auf die Straße retten. "Ihm geht's gut", bestätigte sein Manager Volker Neumüller gegenüber der "dpa". "Außer Sachbeschädigung - das ist schon ärgerlich genug - ist nichts ernsthaft Schlimmes passiert."

Die Brandursache ist bislang nicht geklärt, doch laut der Kölner Feuerwehr soll der Brandherd in der Wohnung des Sängers liegen. Ein Sprecher sagte, die Räume seien "auf jeden Fall nicht mehr bewohnbar".

Für Mark Medlock ruft der Brand bestimmt unangenehme Erinnerungen hervor: Auch seine Wohnung in Offenbach stand schon einmal in Flammen.

jgl