Marion Cotillard
© Getty Images Marion Cotillard

Marion Cotillard Song mit Franz Ferdinand

Marion Cotillard war mit der schottischen Band Franz Ferdinand im Tonstudio: Der gemeinsame Song dient als Soundtrack für eine neue Modekollektion aus dem Hause Dior

Eigentlich haben die französische Schauspielerin Marion Cotillard und die Rockband Franz Ferdinand nicht viel gemeinsam. Trotzdem nahm die Oscar-Gewinnerin gemeinsam mit den Jungs einen Song auf. Der Titel "The Eyes of Mars" stammt aus der Feder der Band und ist Soundtrack einer neuen Dior-Modekollektion, wie das Musikmagazin "NME" auf seiner Website schreibt.

In dem Video spielt Marion eine Frau, die tagsüber berufstätig ist und sich in der Nacht in eine verruchte Sängerin verwandelt. Die zierliche Französin ist seit 2009 das Gesicht für die Handtaschen-Kollektion "Lady Dior".

2008 schaffte sie als Edith Piaf in "La vie en rose" ihren endgültigen Durchbruch und wurde für die Rolle mit einem Oscar belohnt. Im Musical-Film "Nine", der im Februar in die deutschen Kinos kommt, ist Marion Cotillard an der Seite von Daniel Day-Lewis, Nicole Kidman und Penélope Cruz zu sehen.

Marion Cotillard singt "The Eyes of Mars"

Video