Mario Testino

Königlich engagiert

Mario Testino hat Prinz William und seine Verlobte Kate Middleton für die offiziellen Bilder abgelichtet. Der Starfotograf begleitet die britische Königsfamilie schon seit vielen Jahren

Mario Testino

Prinz William + Kate Middleton

Die englische Lovestory

7. September 2017  Für Prinz George brechen neue, aufregende Zeiten an: Er hat seinen ersten Schultag in der Privatschule Thomas's Battersea in London.
Hier wird er herzlichst an der Schule empfangen und schüttelt die erste Hand.
An diesem großen Tag begleitet ihn sein Papa, Prinz William. Seine Mutter, Herzogin Catherine, bleibt hingegen zu Hause. Sie schont sich scheinbar schon, befindet sie sich doch in ihrer dritten Schwangerschaft.
Während George an der Hand von seinem Papa läuft, redet dieser ihm gut zu. So richtig glücklich scheint der kleine Prinz dennoch nicht. Er bleibt skeptisch.

179

ist einer der bekanntesten Porträt- und Modefotografen weltweit und lichtet Stars wie und ab. Nun hat der 60-Jährige ein neues Motiv gefunden: und wurden kurz nach ihrer Verlobung am 16. November von fotografiert . Das bestätigte eine Sprecherin von William gegenüber "People".

Testino fand laut "People" bereits im Vorfeld nur lobende Worte für Prinz William: "William ist eine sehr fotogene Person ... selbstbewusst, entspannt, beeindruckend – und so sehr wie seine Mutter". Die kannte Testino so gut wie nur wenige andere: Weltbekannt sind seine Fotos der Prinzessin, die nur einen Monat vor ihrem tödlichen Unfall in Paris veröffentlicht wurden. Sie zeigten Diana glücklich und entspannt, so intim wie nie zuvor und wurden 1997 von dem US-Magazin "Vanity Fair" veröffentlicht.

Doch auch nach dem Tod Dianas begleitete Testino die britische Königsfamilie weiterhin: So fotografierte er beispielsweise Prinz William an dessen 21. Geburtstag im Juni 2003 sowie knapp ein Jahr später zu seinem 20.Geburtstag.

Umso gespannter können wir nun also auf die offiziellen Verlobungsfotos von Kate und William sein. Wie "telegraph.co.uk" berichtet, werden sie noch im Laufe dieses Monats veröffentlicht.

aze

Mehr zum Thema

Star-News der Woche