Maria Sharapova

Tennisstar hat sich verlobt

Die Tennisspielerin Maria Sharapova hat sich mit ihrem Freund, dem Basketball-Profi Sasha Vujacic, verlobt. Die beiden sind seit 2009 ein Paar

Maria Sharapova

Maria Sharapova

Tennisspielerin Maria und ihr Freund Sasha Vujacic werden heiraten. US-Medienberichten zufolge gab der Basketball-Profi die Verlobung am Donnerstagabend (21. Oktober) vor einem Testspiel seiner "LA Lakers" in San Diego bekannt. "Wir sind verlobt und sehr glücklich".

US Open

Schlag auf Schlag - lauter berühmte Fans

Bar Refaeli sieht sich das spannende Finale zwischen Novak Djokovic und Rafael Nadal an. Nach 3:42 Stunden gewinnt Nadal das Tur
Die Familie Hilfiger nimmt in den ersten Reihen ihre Plätze ein und ist ganz nah beim Schlagabtausch dabei.
Beim Match zwichen Rafael Nadal und Fernando Verdasco hat Charlize Theron noch Zeit, abseits des Geschehens zu grüßen.
Cameron Diaz und ihre Freundin scheinen sich bestens zu amüsieren.

13

Laut "hellomagazine.com" habe Vujacic den Antrag während eines Grillabends bei Freunden gemacht. "Es war altmodisch. Ich musste es machen wie ein Gentleman", so der 26-Jährige. Sharapovas Agentur hat die Meldung mittlerweile offiziell bestätigt. Der Hochzeitstermin sei bisher aber noch nicht bekannt. Und von dem extrem großen schillernden Verlobungsring, den der Sportler seiner Liebsten geschenkt haben soll, kann man derzeit auch nur lesen.

Vor sechs Jahren startete Maria Sharapova im Alter von 17 Jahren ihre professionelle Tennis-Karriere und gewann seitdem unter anderem drei Grand-Slam-Titel: Wimbledon, die US-Open sowie die Australien Open. Sasha Vujacic spielt seit der Saison 2004/2005 in der US-amerikanischen Basketball-Profiliga NBA für die "Los Angeles Lakers". Die beiden Sportler sind seit 2009 ein Paar.

kma

Star-News der Woche