Märtha Louise

Emma für Norwegen

Alle guten Dinge sind drei: Prinzessin Märtha Louise und ihr Ehemann Ari Behn sind Eltern einer dritten Tochter geworden - Emma ist da

Prinzessin Märtha Louise und Ari Behn

Prinzessin Märtha Louise und Ari Behn

Prinzessin von Norwegen und ihr Ehemann haben am Montag, den 29. September, um 12:35 Uhr ihr drittes Kind begrüßt. Das Mädchen wog bei ihrer Geburt 3700 Gramm und war 53 Zentimeter groß.

Wie ihre beiden Schwestern erblickte auch Emma Tallulah im königlichen Zuhause ihrer Eltern in Lommedalen, westlich der Hauptstadt Oslo, das Licht der Welt. Für das royale Paar ist das Baby bereits die dritte Tochter. wurde 2003 und 2005 geboren.

jgl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche