Madonna
© Getty Madonna

Madonna Prämiertes Chamäleon

Die Sängerin darf sich neuerdings auch offiziell mit dem Titel der Stilikone schmücken. Ein Modemagazin wählte Madonna zur Trendsetterin schlechthin

In der Musikbranche hat Madonna ungefähr jeden Titel gewonnen, den ein Musikstar gewinnen kann. Für ihre Rolle als Eva Perón in der Musicalverfilmung "Evita" erhielt sie sogar den Golden Globe.

Jetzt darf sich die Sängerin mit einem neuen glamourösen Titel schmücken. Das Modemagazin "Elle" kürte Madonna bei den Style-Awards in London zur Stil-Ikone 2007. Das Magazin hält die Sängerin für das "Chamäleon des 21. Jahrhunderts". Mit dem Titel prämierte die Jury den stets vorbildlichen Stil-Wechsel der 48-Jährigen. Madonna würde sich in Mode-Angelegenheiten nicht nur immer wieder neu erfinden, sie sehe dabei auch noch besser aus, begründete das Magazin seine Entscheidung.

Madonna fiel im Verlauf ihrer Karriere immer wieder mit ihrem teilweise schrillen, ungewöhnlichen Stil auf und setzte Trends. Durch ihr aktuelles Album "Confessions On A Dance Floor" wurde der Disco-Schick wieder salonfähig.