Madonna und Lourdes
© Getty Images Madonna und Lourdes

Madonna + Lourdes Geld fürs Nichtrauchen

Madonna soll ihre Tochter Lourdes beim heimlichen Rauchen erwischt haben. Doch statt Stubenarrest gab's angeblich Bestechungsgeld

Madonna soll ihre Tochter Lourdes angeblich dabei ertappt haben, wie sie heimlich Zigaretten geraucht hat. Ein absolutes No-Go für die gesundheitsfanatische Sängerin! "Madonna war entsetzt, als Lourdes es zugegeben hat", behauptete ein Insider im britischen Magazin "Now".

Doch statt die 12-jährige Lourdes einfach nur gewaltig auszuschimpfen, hat sich Mama Madonna angeblich etwas relativ cleveres einfallen lassen: "Sie hat Lourdes eine Menge Geld als Anreiz angeboten, um sie von Zigaretten fernzuhalten", wird der Insider vom Magazin zitiert.

Das könnte insofern klappen, da Madonna ihre Kinder ansonsten ja bekanntermaßen recht kurz halten soll: Keine Süßigkeiten, kein Fernsehen usw.. Ob die Idee mit dem Bestechungsgeld auch auf Dauer funktioniert, wird sich noch zeigen müssen.

Zum dauerhaften Streit ist es zwischen Madonna und ihrer Tochter Lourdes deshalb aber noch lange nicht gekommen. Der Insider: "Lourdes und Madonna haben die innigste Verbindung."

jwa