Madonna Die Muskelfrau

Madonna ist immer noch im Fitness-Wahn. Das ist vor allem an ihren erschreckend sehnigen Armen zu sehen

Wie weit Madonna es mit ihrem Fitness-Wahn getrieben hat, zeigen neue Bilder, auf denen die Sängerin beim Verlassen eines Restaurants in London zu sehen ist. Die Muskeln und Sehnen stehen auf ihren knöcherigen Armen mittlerweile so grotesk hervor, dass die 50-Jährige Medizinstudenten ohne weiteres als Lehrobjekt zur Verfügung stehen könnte.

Schön ist ihre Muskelshow nicht und langsam lässt sich erahnen, was ihr Exmann Guy Richie meinte, als er Freunden kurz nach der Trennung von Madonna sagte: "Sex mit Madonna war wie Kuscheln mit einem Stück Knorpel."

Doch von ihren regelmäßigen, exzessiven Sporteinheiten kommt die Sängerin offensichtlich nicht los: Noch immer sieht man Madonna fast täglich auf dem Weg in ihr Fitnessstudio in London.

rbr