Madonna

Sie entblößt die Brust eines weiblichen Fans

Madonnas Konzerteskapaden reißen nicht ab: In Brisbane zog sie einer Zuschauerin das Top herunter

Madonna entblößt einen Fan.

Madonna entblößt einen Fan.

Neues Konzert, neue Peinlichkeit: Madonnas Auftritte werden immer bizarrer. Bei einem Gig im australischen Brisbane am Donnerstag (17. März) entblößte die strauchelnde Queen Of Pop die Brust einer nichtsahnenden Zuschauerin.

Madonna zieht am Oberteil

Wie in einem Youtube-Video des Auftritts zu sehen ist , holte sie die junge Frau zur Begutachtung auf die Bühne. "Sie ist die Art von Mädchen, dem man einfach auf den Hintern hauen möchte", sagte die 57-Jährige wenig politisch korrekt. "Und ziehen ..." In diesem Moment zog tatsächlich am Oberteil der langhaarigen Brünetten und entblößte deren Brust vor Tausenden Fans im Publikum.

Die junge Frau richtete schnell ihr Top und überspielte das Entsetzen mit koketten Gesten. "Oh Mist", reagierte Madonna während ihre Tänzer im Hintergrund lachten. "Tut mir leid, sexuelle Belästigung. Du kannst das Gleiche mit mir machen. Viel Glück."

Sie lässt Fans warten

Der Vorfall ereignete sich nur einen Tag nachdem Madonna ihre Fans bei einem anderen Konzert ihrer "Rebel Heart"-Welttournee zwei Stunden warten ließ. Außerdem machte sie durch einen wirren Clownauftrittund einen alkoholgeschwängerten Zusammenbruch auf der Bühne Schlagzeilen. Der Sorgerechtsstreit um ihrem Sohn Rocco, 15, scheint Madonna komplett aus der Bahn zu werfen.

Testen Sie Ihr Star-Wissen

1

Seit einiger Zeit ist Madonna begeisterte Anhängerin einer mystischen Lehre. Welcher?

Leider falsch!
Richtig!

Madonna

Die Gründe für ihren Absturz

14.03.2016

Mehr zum Thema

Star-News der Woche