Madonna

Geizige Diva

Sängerin Madonna vegrault mit ihrem Geiz gute Freundinnen wie Gwyneth Paltrow und Stella McCartney

Madonna

Trotz ihrer Millionengagen scheint Madonna auf jeden Cent zu achten, den sie ausgibt. Wegen ihres großen Geizes zieht die Sängerin mittlerweile schon den Unmut ihrer Freundinnen Stella McCartney und Gwyneth Paltrow auf sich. Grund: Madonna verlangt neuerdings Geld als Gegenleistung, wenn Stella und Gwyneth ihr privates Fitnessstudio benutzen wollen. Wie die "Daily Mail" berichtet, soll es sich dabei sogar um mehrere Hundert Euro handeln. Madonna soll dies mit dem Gehalt der Putzfrau begründet haben, das sie schließlich zahlen müsse.

Stella soll Madonna angeboten haben, ihr als Gegenleistung selbstentworfene Kleidungsstücke zu geben. Doch das habe Madonna abgelehnt und Geld verlangt. Stella wie auch Gwyneth sind laut dem Blatt sehr enttäuscht und sauer und planen nun, ihren eigenen Fitnessraum einzurichten.

rbr

Star-News der Woche

Gala entdecken