Madden + Richie

Ganz der Papa

Joel Madden und Nicole Richie kommen aus dem Schwärmen nicht mehr heraus, wenn es um Töchterchen Harlow geht

Joel Madden und Nicole Richie

Nachdem und den Sommer über mit Band "Good Charlotte" unterwegs waren, zogen die beiden nun in ihr neues Haus in Los Angeles. Dem US-Magazin "People" erzählte das Paar, was die wirkliche Hauptattraktion in ihrem Leben ist: das neun Monate alte Töchterchen Harlow.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Hanna Weig, die Verlobte von Jörn Schlönvoigt, ist inzwischen in der 26. Schwangerschaftswoche und freut sich riesig auf den Nachwuchs. Ende Dezember soll es soweit sein und die hübsche Brünette richtet schon das Kinderzimmer ein
Ganz stolz zeigt sich Moderator James Corden an der Seite seiner schwangeren Frau Julia Carey, die ihren Babybauch ganz festlich in ein samtiges Neckholder-Kleid von Stella McCartney verpackt hat.
Auch der werdende Papa Jeffrey Dean Morgan ist ganz aus dem Häuschen. Schließlich sieht seine Hilarie mit Babybauch im korallfarbenen Seidenkleid auf dem roten Teppich der Emmys auch ganz bezaubernd aus.
Im August gab Joanne Beckham ihre Schwangerschaft bekannt, nur einen Monat später ist die auch nicht mehr zu übersehen. Die jüngere Schwester von Star-Kicker David Beckham ist im sechsten Monat schwanger, besonders Davids Jüngste, Harper, soll sich auf den Familienzuwachs freuen. 

354

"Sie ist so ein feinfühliges Persönchen. Sie studiert die Menschen. Sie ist sehr schüchtern. Die Leute sagen, dass sie und ich in unserer Art ziemlich gleich wirken. Aber zugleich heißt es, dass sie wie Joel aussieht", schwärmt Nicole.

Auch Joel ist davon angetan, dass seine Tochter ihm so sehr ähnelt und scherzt: "Ich mag es, dass sie mir ähnelt. Das ist meine Freikarte für den Knast!" Doch er fügt hinzu: "Ich finde es toll, solange sie im Alter von 16 nicht aussieht wie ich mit einer Perücke."

rbr

Mehr zum Thema

Star-News der Woche