Luke Worrall und Kelly Osbourne
© Getty Images Luke Worrall und Kelly Osbourne

Luke Worrall + Kelly Osbourne Ende mit Facebook

Kelly Osbourne, Tochter des Schock-Rockers Ozzy Osbourne, soll sich von ihrem Verlobten Luke Worrall getrennt haben. Angeblich nachdem sie herausfand, dass er sie betrogen hat. Facebook vetraute sie an: "Luke macht mich krank"

Kelly Osbourne soll sich von ihrem Verlobten Luke Worrall getrennt haben. Das berichtet der Promi-Blogger Perez Hilton unter Berufung auf die Facebook-Seiten des Paares, auf denen Kelly unter anderem gepostet haben soll: "Luke macht mich krank." Der Grund für die Trennung soll ein Seitensprung ihres Verlobten gewesen sein.

"Quellen haben exklusiv berichtet, dass die Beziehung zwischen Kelly Osbourne und Luke Worrall völlig auseinandergebrochen ist, nachdem sie herausfand, dass ihr Verlobter sie betrügt. Die beiden wählten ihre persönlichen Facebook-Seiten, um die Sache auszufechten und Kelly hat mittlerweile alle Nachrichten gelöscht", so Perez Hilton in seinem Blog.

Kelly selbst will zu der angeblichen Trennung nichts sagen und twitterte: "Vielen Dank für eure Unterstützung, aber die Sache ist privat und ich werde sie nicht kommentieren. Es ist schon genug Schaden angerichtet".

Kelly Osbourne und Luke Worrall waren seit 2008 ein Paar und hatten sich im vergangenen Jahr verlobt. Einen Hochzeitstermin gab es aber noch nicht.

aze