Lukas Podolski

Neuer Job! Kaum zu glauben, was er ab Sommer macht

Im Sommer 2017 zieht es Ex-Fußball-Nationalspieler Lukas Podolski zu seinem neuen Verein nach Japan. Davor baut sich der pfiffige Kölner noch ein neues Job-Standbein auf - und das ist eine große Überraschung...

Lukas Podolski

Kaum hat seine Karriere als Nationalspieler beim DFB an den Nagel gehängt und sein letztes Spiel in "schwarz-rot-gold" gegen England mit einem Tor gekrönt, macht er sich auf zu einem neuen beruflichen Ufer. Das hat zwar auch etwas mit Bällen zu tun - aber ganz anders, als gedacht. 

Lukas Podolski eröffnet eine Eisdiele in Köln

Die Fußball-Kugel aus Leder tauscht er jetzt gegen Vanille-, Stracciatella- und Schokoladen-Bällchen: Wie der "Express" berichtet, geht Poldi unter die Eisdielen-Besitzer!  "Ich kenne die Jungs, die das Eis machen, schon seit Jahren. Es ist eine italienische Eisfamilie, sie haben seit über 100 Jahren ein spezielles Rezept", bestätigt der Weltmeister von 2014 der Boulvevard-Zeitung seine Pläne als Geschäftsmann.

Ice Ice Baby!

Das Ladenlokal mit dem Namen "Ice Cream United" mit dem Zusatz "LP" für Lukas Podolski wird auf der bekannten Brüsseler Straße im Belgischen Viertel eröffnen. Die Renovierungsarbeiten laufen schon und sollen bis Juni abgeschlossen sein. Ab dann kann sich jeder ein Stück Lukas Podolski auf der Zunge zergehen lassen. Die Eisdiele ist nicht das einzige Projekt neben seiner Tätigkeit als Fußballer: Poldi hat eine eigene Mode-Marke ("Strassenkicker") und engagiert sich für die "Lukas-Podolski-Stiftung". Im Sommer wird Lukas mit seiner Ehefrau Monika und den gemeinsamen Kindern Louis, 8, und Maya, neun Monate, nach Japan ziehen und dort für den Verein Vissel Kobe spielen. 

Neue Berufung

Die "anderen" Karrieren der Stars

Die deutsche Pop-Rock-Sängerin LaFee ist seit 2006 erfolgreich im Musikbusiness unterwegs. Doch die wandelbare Frontfrau hat noch ein anderes Ass im Ärmel, wenn es um ihre Karriere geht.
Auch als Schauspielerin ist LaFee erfolgreich. Seit dem Jahr 2014 spielt sie die Rolle der "Iva Lukowski" in der RTL-Soap "Alles was zählt". 
Kristina Dörfer (li.), damals bekannt als "Kr!s", während eines Shootings ihrer gecasteten Popband "Nu Pagadi". Ihre gemeinsame Single "Sweetest Poison" stürmte 2004 in Deutschland, Österreich und der Schweiz die Charts. Leider löste sich die Band nur neun Monate nach Gründung wieder auf. Es folgte eine kurze Solokarriere - und dann auch noch ein Quereinstieg...
Die schöne Sängerin verkörperte ab Ende 2006 bis 2009 die Rolle der Olivia Schneider in der Serie "Verbotene Liebe". Es folgten noch weitere Auftritte als Schauspielerin im deutschen Fernsehen.

30


Vom tanzenden Hühnchen zum Großverdiener

Diese Jobs hatten die Stars vor ihrem Durchbruch

Bevor Gabourey Sidibe mit ihrer Hauptrolle im Drama "Precious" im Jahr 2009 zum Star wurde, arbeitete sie für einen Telefonsex Betreiber. "Ich war 21, konnte mir die Schule nicht leisten und konnte keinen Job finden," so Sidibe. 
Im Alter von 17 Jahren hat Andreas Bourani die Schule abgebrochen und sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser gehalten. Unter anderem stapelte er im Getränkemarkt Kisten und montierte am Fließband Computerteile. Heute feiert der Popsänger große Erfolge und hat sogar schon begehrte Musikpreise wie den Echo und Bambi eingeheimst.
Nur eingefleischten Fans dürfte bekannt sein, dass der sympathische Schauspieler Danny DeVito vor seiner Karriere als Friseur im Salon seiner Schwester gearbeitet hat. Mit dieser Ausbildung in der Tasche wollter er eigentlich Maskenbildner werden, hat sich dann aber doch für die Schauspielschule entschieden. Glück für uns.
Als Playmate und durch ihre Teilnahme beim "Bachelor 2014" wurde Sarah Nowak bekannt. Bei "Promi Shopping Queen" verrät sie, dass sie mit 18 Jahren bei "Burger King" gejobbt hat, um sich einen neuen Busen leisten zu können.

19


Lukas Podolski im Look-o-Mat

© Gala


Star-News der Woche