Lothar Matthäus
© Getty Lothar Matthäus

Lothar Matthäus Mehr Zeit für den Sport

Angeblich in gegenseitigem Einvernehmen: Ex-Fußballprofi Lothar Matthäus und seine Freundin Liliana haben sich getrennt, wollen aber Freunde bleiben

Ex-Fußballprofi Lothar Matthäus hat derzeit kein (dauerhaftes) Glück in der Liebe. Er trennte sich von seiner Freundin Liliana. Die 20 jährige Schülerin und er hätten einfach zu wenig Zeit füreinander gehabt: "Wir haben uns in aller Freundschaft getrennt", soll der 46-Jährige gesagt haben. Die beiden hatten sich auf dem Oktoberfest im vergangenen Jahr kennengelernt. Da hatte sich Lothar gerade von seiner dritten Frau Marijana getrennt.

Lothar Matthäus will ab Juli wieder als Trainer arbeiten und muss sich darauf hundertprozentig konzentrieren. Wie heißt es so schön: Glück im Spiel, Pech in der Liebe. Vielleicht gilt das ja auch für Fußballer. Und für Liliana steht jetzt erst einmal das Abitur an, was ebenfalls jede Menge Zeit in Anspruch nehmen wird. Außerdem strebt sie eine Karriere als Model an und möchte gerne studieren.