Lothar Matthäus
© Getty Images Lothar Matthäus

Lothar Matthäus "Ich bin jetzt ein freier Mann"

Nur wenige Wochen nach dem Liebes-Aus von Lothar Matthäus und Liliana, wird der Ex-Fußballprofi immer öfter mit Claudia K. an seiner Seite gesichtet

Erst wenige Wochen ist es her, dass Lothar Matthäus als der gehörnte Ehemann in der Öffentlichkeit dastand. Seine Noch-Frau Liliana hatte auf einer Jacht vor Sardinien fremdgeflirtet und wurde dabei fotografiert. Seitdem lieferten sich die beiden eine regelrechte Schlammschlacht.

Mittlerweile scheint der Schmerz über die zerbrochene Beziehung für Lothar aber fast schon wieder verflogen zu sein. Der Grund dafür ist vielleicht eine brünette Frau aus Duisburg: Zwei Wochen nach der Trennung von Liliana wird der Ex-Fußballprofi immer öfter mit Claudia K. gesichtet. Die 37-Jährige führt ein Tanning-Studio in München, hat einen elfjährigen Sohn und ist erst seit kurzem wieder Single.

"Ich kenne Claudia noch aus meiner aktiven Zeit beim FC-Bayern, also schon seit 14 Jahren. Jetzt habe ich sie zufällig wieder getroffen und wir haben uns zum Abendessen verabredet. Ich bin jetzt ein freier Mann und kann ausgehen, mit wem ich will. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen", so Lothar gegenüber "Bild".

Und auch Claudia K. hält sich eher bedeckt, wenn es um Lothar Matthäus geht: "Ich schätze Lothar als Mensch. Wir verstehen uns prächtig. Der Rest ist Privatsache", sagte sie.

aze