Liz Hurley
© Wireimage.com Liz Hurley

Liz Hurley Dinner für Dünne

Das britische Topmodel Liz Hurley strebt eine Karriere als TV-Köchin an. Konkurrenz für Jamie Oliver gibt es dennoch nicht

Zwei Standbeine sind besser als eines, drei besser als zwei. Liz Hurley, zugleich Supermodel und Schauspielerin, strebt zusätzlich eine Karriere als TV-Köchin an. Nun gibt es diese Spezies mittlerweise wie Sand am Meer, und ihr Landsmann, der Brite Jamie Oliver, wird sich nicht so einfach von der Pole Position der weltweit beliebtesten Fernseh-Gourmets verdrängen lassen wollen.

Doch tatsächlich möchte Liz lieber ganz kleine und vor allem kalorienarme Brötchen backen, anstatt wie ihre vielleicht zukünftigen Kollegen Tim Mälzer oder eben Oliver frei nach dem Motto "Fett trägt den Geschmack" mit Creme Fraiche und Butter sehr großzügig umzugehen.

Vor allem Frauen soll beigebracht werden, wie man so einen tollen schlanken Superkörper wie die Hurley bekommt. "Es soll eine Show über gesunde Ernährung werden", so die 42-Jährige. Ob es wirklich so gesund ist, wie ein dünnes Supermodel zu leben…?