Liz Hurley
© Getty Liz Hurley

Liz Hurley Die Gästezahl schrumpft

Liz Hurley wird wohl einige Stühle weniger an der Festtafel benötigen: Mehrere hochkarätige Gäste sagen kurz vor den Feierlichkeiten am ersten Märzwochenende ab

Liz Hurleys Gästeliste für die bevorstehende Hochzeit schrumpft. Scheinbar bleiben nur noch Elton John und David Furnish sowie Hugh Grant als prominente Gäste übrig. Die Beckhams haben abgesagt, unsicher ist zudem die Teilnahme von Mario Testino. Der berühmte Modefotograf soll seine Hotel-Buchung storniert haben. Ob er überhaupt an den Feierlichkeiten teilnehmen wird, ist also unklar.

Hurley lässt sich von diesen Schreckensnachrichten jedoch nicht das Fest verderben. Wie die britische Boulevardzeitung "Daily Mail" berichtet, werden nach der Trauung in England die Feierlichkeiten für mehrere Tage in einem der größten indischen Paläste stattfinden. Ziel der Hochzeitsgesellschaft: der Umaid Bhawan-Palast in Jodhpur.

An Prunk will es das Paar nicht mangeln lassen. Laut Insiderinformationen soll der Bräutigam Arun Nayar auf einem weißen Pferd zur Zeremonie reiten. Die Familienmitglieder sollen auf Elefanten und Kamelen folgen. Insgesamt wird die Festlichkeit mehr als 1,5 Millionen Euro kosten.