Lindsay Lohan
© Getty Lindsay Lohan

Lindsay Lohan Wieder ganz die Alte?

Dreimal war Lindsay Lohan im vergangenen Jahr im Entzug. Geholfen hat es offensichtlich wenig. Die Sängerin und Schauspielerin scheint in alte Verhaltensmuster zurück zu fallen

Das sieht nicht wirklich nach einer guten Entwicklung aus. Lindsay Lohan wurde am vergangenen Wochenende beim Feiern gesehen. Diesmal hielt sie sich nicht nur an Wasserflaschen fest, sondern genoss den ein oder anderen Wodka-Cocktail. Nicht sonderlich gut für die 21-Jährige, die im letzten Jahr in der Star-Rehab "Cirque Lodge" versucht hatte, ihre Drogen- und Alkoholabhängigkeit in den Griff zu kriegen.

Seit einigen Wochen schon zieht die singende Schauspielerin mit DJane-Freundin Samantha Ronson durch die Nachtclubs, bisher ließ sie sich aber tatsächlich nur beim Wassertrinken ablichten. Lediglich an Silvester war sie dabei ertappt worden, wie sie sich einen Schluck aus einer Sektflasche genehmigte. Danach soll sie aber gleich ihren Betreuer von den "Anonymen Alkoholikern" angerufen und sich selbst zur Ordnung gerufen haben. Bleibt zu hoffen, dass ihr das auch diesmal wieder gelingt.

cqu