Lindsay lohan
© WireImage.com Lindsay lohan

Lindsay Lohan Kilos für die Kinorolle

Schauspielerin Lindsay Lohan muss für ihre neue Kinorolle ein paar Kilogramm zunehmen, ansonsten droht ihr der Rauswurf

Es ist womöglich die letzte Chance für Lindsay Lohan, ein Kino-Comeback zu landen. Für die Produktion von "The Other Side" konnte die Schauspielerin eine Rolle einheimsen, die ihr jetzt allerdings ganz schnell wieder abhanden kommen könnte. Grund: Lindsay ist einfach zu dürr. Die Produzenten des Films fordern daher, die 22-Jährige solle so schnell wie möglich ein paar Kilo zunehmen, ansonsten drohe der Rauswurf.

Ein Insider soll gegenüber der britischen Zeitung "The Sun" gesagt haben: "Sie wollen, dass Lindsay wie ein normales, gesundes Mädchen aussieht, und nicht wie ein Skelett. Sie haben ihr gesagt, sie soll sich Ruhe gönnen und mehr essen. Sie wollen nicht riskieren, dass Lindsay aufgrund ihrer Probleme plötzlich aus dem Film aussteigt."

Lindsay Lohan kann froh sein, dass sie diese weitere Chance für ein Comeback überhaupt bekommen hat. Immerhin gilt die Schauspielerin in der Filmbranche als absoluter Risikofaktor. Bei den Dreharbeiten zu einem ihrer letzten Filme glänzte Lindsay nämlich weniger durch ihre schauspielerischen Leistungen als durch Unpünktlichkeit, Abwesenheit und unmögliches Benehmen.

Bis Oktober hat Lindsay Lohan Zeit, sich ein bisschen Speck anzufressen, dann beginnen in Massachusetts die Dreharbeiten zu "The Other Side".

rbr