Lindsay Lohan
© Wireimage.com Lindsay Lohan

Lindsay Lohan Ekelalarm im Pool

Was haben Lindsay Lohan, Samantha Ronson, Justin Long und Seth Rogen mit einer Leiche gemeinsam? Sie schwammen alle in demselben Pool

Die "New York Post" hat Wind von einer Wassersparmaßnahme der besonderen Art bekommen. Lindsay Lohan, Samantha Ronson, Justin Long und Seth Rogen gehören zu einer Gruppe von Prominenten, die sich im Pool des New Yorker "Roosevelt"-Hotels vergnügten.

Dabei ahnten sie nicht, dass nur eine Woche vorher die Leiche eines Hotelgastes aus eben diesem gezogen wurde: "Er trieb auf dem Grund des Pools. Angestellte fanden ihn, aber wer ihn letztendlich rausgezogen hat, weiß ich nicht," verriet David Finnigan, einer der ermittlenden Polizeibeamten, der Zeitung. Anschließend gab es eine Besprechung im Hotel, in der die Angestellten angewiesen wurden, über den Vorfall Stillschweigen zu bewahren. Der fiese Teil: Den Arbeitern wurde ebenfalls erklärt, es sei nicht nötig, das Wasser im Schwimmbecken zu wechseln. "Im Wasser ist so viel Chlor, da werden alle Bakterien abgetötet", so die Begründung des Hotel-Managements.

Ob das Lindsay und Co. ähnlich sehen, ist fraglich.

cqu