Lindsay Lohan

Klare Statements

Mit einem T-Shirt sagt Lindsay Lohan jetzt "Nein" zu Drogen, ein klares "Ja" gibt sie dafür ihrer Jetzt-Wohl-Doch-Wieder-Freundin Samantha Ronson

hat Humor: Nach unzähligen Drogen-Eskapaden, Rehab-Aufenthalten und Treffen mit den "Anonymen Alkoholikern" zeigte sich die Schauspielerin jetzt mit einer ganz besonderen Botschaft an die Paparazzi:

Lindsay Lohan

Little Girl Lost

30. Juli 2013: Wieder frei - Lindsay Lohan verlässt nach ihrem 3-monatigen Aufenthalt die Suchtklinik in Malibu. Sie war vom Gericht dazu verpflichtet worden, nachdem sie im Juni 2012 einen Autounfall verursacht hatte und im Verlauf der Untersuchungen einen Polizeibeamten belog.
Lindsay Lohan in "Liz & Dick"
6. Mai 2012: Was Lindsay Lohan und Woody Allen bei ihrem gemeinsamen Abendessen im "Phillippe Restaurant" wohl besprochen haben?
29. März 2012: Glücklich lächelt Lindsay Lohan im Gerichtssaal von Los Angeles: Ihre Bewährungsstrafe ist nach fünf Jahren nun o

45

"Sagt einfach NEIN zu Drogen" steht in großen Lettern auf ihrem Shirt, dazu zeigt die 23-Jährige den Fotografen stolz das Victory-Zeichen. Sie hat allen Grund zur Freude: Möglicherweise läuft da wieder was mit ihrer Immer-mal-wieder-Freundin .

Über ihren privaten Twitter-Account schickte Lindsay ihrer ein Bild von ihrem Musikplayer, in dem gerade der Track "Never Leave You" läuft. Sehr bezeichnend auch der Songtext zu dem Lied: "Ich liebe dich immer noch wie beim ersten Mal", heißt es da. Dazu schreibt Lindsay an Samantha: "Ich liebe dich Baby, ich vermisse dich".

Seit Wochen versucht die 23-jährige Schauspielerin, ihre Ex zurückzugewinnen - sie reiste Sam hinterher und suchte immer wieder das Treffen mit der DJane. Vielleicht hat sie endlich Erfolg: Schon bei der Trauerfeier für DJ AM vergangene Woche in Los Angeles erschienen Samantha Ronson und Lindsay Lohan zusammen.

pfl

Mehr zum Thema

Star-News der Woche