Lily Allen Erwischt

Lily Allen wurde bei einer Charity-Veranstaltung mit Johnny Borrell und Noel Fielding auf der Herrentoilette ertappt

Lily Allen hat sich bei der Aftershow-Party der Wohltätigkeitsgala "Teenage Cancer Trust" im Londoner Nachtclub "Dolce" einen peinlichen Fehltritt geleistet. Die Sängerin wurde vom Sicherheitsdienst mit dem "Razorlight"-Sänger Johnny Borrell und dem britischen Künstler Noel Fielding auf der Herrentoilette erwischt. Die drei sollen herzhaft gelacht haben und viel Spaß gehabt haben, berichtete ein Augenzeuge dem britischen Magazin "Heat". Als sie ertappt wurden, soll die offenbar stark betrunkene Sängerin scherzhaft erklärt haben, sie hätte Sex mit den beiden Männern und wolle nicht gestört werden. Ob eventuell auch Drogen im Spiel waren, ist bislang nicht bekannt.

Die drei wurden daraufhin des Gebäudes verwiesen. Während Lily Allen und Noel Fielding den Zwischenfall eher lustig empfanden, soll Johnny Borrell sehr aggressiv reagiert haben und immer wieder geschrien haben: "Fasst mich nicht an!", berichtete die britische "Daily Mail". Ein gelungener Auftritt sieht wahrlich anders aus.

jgl