Lilly Kerssenberg + Boris Becker Frauenpower beim Poker

Lilly Kerssenberg hat es allen gezeigt - vor allem Boris Becker. Bei der "TV total PokerStars.de Nacht" räumte die einzige Frau am Tisch den Jackpot ab

Lilly Kerssenberg, Wieder-Freundin von Tennislegende Boris Becker, ist die Gewinnerin der zwölften "TV total PokerStars.de Nacht". Die 30-Jährige zockte und bluffte als einzige Frau in der Runde wie ein Profi, holte schließlich den Pot im Wert von 100.000 Euro.

Boris Becker flog gleich zu Beginn raus - er pokerte zu progressiv. Übrig blieben Lilly, Stefan Raab und Elton. Nach dem Ausscheiden des TV-Praktikanten zogen am Ende Kerssenberg und Raab ins Finale - die Holländerin mit doppelt so vielen Chips wie der Moderator. Als er zum wiederholten Mal All-in ging, konnte sie sein Blatt schlagen und gewann. Damit ist sie die zweite Frau, die das Turnier bisher für sich entschied.

Gleichzeitig war es Kerssenbergs und Beckers erster gemeinsamer TV-Auftritt. Nach seiner Kurzbeziehung und Blitzverlobung mit Sandy Meyer-Wölden im letzten Sommer kehrte er Ende des Jahres zu seiner Lilly zurück. Die beiden waren zuvor drei Jahre ein Paar gewesen. Jetzt sind sie jedoch wieder glücklich vereint und zeigen das allen. Als Lilly Kerssenberg der Geldkoffer überreicht wurde, fehlte Boris Becker zunächst auf der Bühne, kam dann aber doch noch dazu und gratulierte seiner Freundin mit einem Kuss.

mku