Lilly + Boris Becker Ihr Baby kommt im Februar

Lilly Beckers kugeliger Babybauch gab Anlass zu Spekalutionen, dass die Schwangerschaft doch schon weiter fortgeschritten sein könnte. Boris räumt nun mit den Gerüchten auf

Es gab großen Wirbel um den süßen Babybauch von Lilly Becker: Öffentlich bezweifelten Gynäkologen, dass sich Boris' neue Frau erst im dritten Schwangerschaftsmonat befindet.

Jetzt äußerte sich Boris Becker zu den Gerüchten. "Wir sind Ende letzter Woche zum Frauenarzt gegangen, ich hab ihn angefleht: 'Sind da vielleicht Zwillinge drin oder Drillinge? Oder bekommt meine Frau vielleicht schon im November ihr erstes Kind?'"

Doch dem ist nicht so: "Alles falsch. Die Wahrheit ist: Wenn alles normal läuft und Gott so will, kommt unser Baby im Februar 2010 auf die Welt, hoffentlich kerngesund und frisch und munter", erzählt der bald vierfache Vater im "Bild"-Interview.

"Ferndiagnostiker und Hobbyärzte", hätten behauptet, seine Ehefrau könne wegen ihres Bauchumfangs gar nicht erst im dritten Monat sein, so Boris weiter. Jetzt dürfte die Aussage des ehemaligen Tennisprofis die Spekulationen aus der Welt geräumt haben und Lilly Becker kann ihre erste Schwangerschaft genießen.

jan