Liev Schreiber

Verhasste Kinderparty

Für Schauspieler Liev Schreiber war die erste Geburtstagsparty seines Sohnes ein wahrer Horror

Liev schreiber

Es gibt Eltern, die lieben es, mit ihren Kindern große Geburtstagspartys zu veranstalten. Aber es gibt auch welche, die hassen es über alles. Alexander "Sasha" Pete , Sohn von Liev Schreiber und , hat beide Elterntypen. Während seine Mutter in der Vorbereitung und Durchführung der ersten Geburtstagsparty für ihren Sohn ganz und gar aufging, fühlte sich auf der Party in den Hamptons nicht besonders wohl.

Schwangere Stars

Glücklich für zwei

Auch wenn der Bauch noch nicht sonderlich groß ist, Bar Refaelis Vorfreude auf Baby Nummer Zwei ist es allemal.
Stolz präsentiert Caroline Beil ihren kugelrunden Babybauch auf dem Red Carpet der "Deichmann Shoe Step Awards" in Hamburg. Die 50-Jährige ist bereits im neunten Monat schwanger und strahlt über beide Ohren.
Die Freude über ihre späte, zweite Schwangerschaft steht Caroline Beil ins Gesicht geschrieben. Gut gelaunt posiert die werdende Mama sogar bei Regenwetter.
Umstandsmode? Scheint für Janni Hönscheid nichts zu sein. Die Sportlerin trägt lieber kurze, bauchfreie Häkeltops mit Pailletten.

286

"Es war wie ein Minenfeld aus Kindern. Überall waren Babys und ihre Eltern - Menschen, die ich nicht kannte. Ich war entsetzt und voller Panik", erzählte der Schauspieler kürzlich bei einem Interview.

Der Horror fing für Liev schon einige Wochen vor der Kindergeburtstagsfeier an, als die Familie zusammnen mit dem kleinen Sasha feierte. Da er bei solchen Anlässen geradezu zwanghaft versuche, alles ordentlich und nett verlaufen zu lassen, sei er völlig entsetzt gewesen, als Sasha seinen Geburtstagskuchen mit den Händen zerstörte. Während Naomi ruhig blieb, dachte er: "Der schöne Kuchen, den meine Mutter gebacken hat. Mach das nicht!" Spätestens die Ankunft von Nachwuchs Nummer Zwei im Winter sollte Liev dann aber lockerer machen.

rbr

Star-News der Woche