Liam Gallagher
© Getty Liam Gallagher

Liam Gallagher Romantischer Rüpel

In letzter Zeit war es verdächtig ruhig um Liam Gallagher. Nun hat der "Oasis"-Frontmann seine langjährige Verlobte Nicole Appleton am Valentinstag vor den Traualtar geführt

Liam Gallagher hat in der Vergangenheit immer wieder mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam gemacht: Schlägereien, Alkoholexzesse und Pöbeleien waren an der Tagesordnung. Nun hat der "Oasis"-Frontmann seine romantische Seite gezeigt. Am Valentinstag heiratete er Nicole Appleton, mit der er schon seit sieben Jahren verlobt ist. Sie ist ebenfalls Sängerin, war einige Jahre mit der Band "All Saints" sehr erfolgreich. Zu der Zeremonie waren nur wenige Freunde eingeladen. Liams Bruder und Bandkollege Noel soll in Los Angeles geblieben sein.

Die Trauung fand in demselben Londoner Standesamt statt, in dem der Sänger 1997 seine erste Ehefrau, Patsy Kensit, geehelicht hat, berichtet die britische Zeitung "The Sun" unter Berufung auf den Sprecher des Musikers. Von der Schauspielerin, mit der er einen achtjährigen Sohn hat, ließ er sich aber nach drei Jahren scheiden. Anschließend lernte er Nicole Appleton kennen, mit der er den sechs Jahre alten Sohn Gene hat.