Lewis Hamilton Weltmeisterlich gefeiert

Lewis Hamilton hat seinen Titel als jüngster Formel-1-Weltmeister am Wochenende mit seiner Freundin Nicole Scherzinger gefeiert

Spannender hätte das Formel-1-Rennen am Wochenende in Brasilien wohl nicht laufen können. Obwohl Felipe Massa den Wettkampf für sich hätte entscheiden könnte, war Lewis Hamilton der große Gewinner: Mit seinen 23 Jahren sicherte er sich den Titel des jüngsten Weltmeisters aller Zeiten.

Nicole Scherzinger wich ihm an diesem wichtigen Wochenende nicht von der Seite. Vom Rand der Rennstrecke jubelte die "Pussycat-Doll"-Sängerin dem 23-Jährigen zu. Nach dem Grand Prix gab es für Nicole kein Halten mehr. Sie zog sich als eine der ersten das orangefarbene Shirt des Sieger-Teams über und stürmte gemeinsam mit Lewis Vater Anthony, seiner Stiefmutter Linda und seinem Bruder Nic auf den Sieger zu. Zwischen Umarmungen und Küssen sagte sie der "Sun": "Der letzte Teil des Rennens war so hart. Ich bin fast zusammengebrochen, so spannend war es. Ich danke Gott."

Anschließend feierte die 30-Jährige gemeinsam mit ihrem Freund, dessen Familie und dem McLaren-Mercedes-Team den grandiosen Sieg mit viel Champagner. Später fuhren alle zusammen im Mannschaftsbus in ein brasilianisches Steakhouse. Die Nacht endete für Lewis und Nicole in einer angesagten Bar in Sao Paulo.

jgl

Nicole Scherzinger gratuliert Lewis Hamilton auf Youtube:

Video