Leonardo DiCaprio
© Getty Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio Prügelstrafe

Eigentlich wollte Leonardo DiCaprio mit seiner Freundin Bar Refaeli nur die vermeintlichen Schwiegereltern besuchen - vor der Klagemauer hagelte es Schläge

Eigentlich sollte die Reise in das "Heilige Land", ein ganz friedliches Schwiegereltern-Treffen werden. Für das neue Traumpaar, Leonardo DiCaprio und Bar Refaeli, endete es in einer Prügelei vor der Klagemauer. Die Bilanz der Polizei bislang: zwei verhaftete Leibwächter des Hollywood-Stars und einige verletzte Fotografen.

Leonardo und Bar kamen am vergangenen Sonntag überraschend in Israel, dem Heimatland des Models, an. Ihre direkte Weiterreise zu Bars Eltern zog die Paparazzi mit sich: Das Haus wird seitdem Tag und Nacht von den Fotografen belagert. Am Montag spitzte sich die Situation dann zu. Als das Paar gemeinsam die Klagemauer in Jerusalems Altstadt besuchte, wurde es von den Schnappschuss-Jägern regelrecht umzingelt, fühlte sich massiv bedrängt - ein Fall für Leonardos Bodyguards. Für die Fotografen gab es eine Tracht Prügel.

Das Paar, das seit fast einem Jahr liiert ist, erfreut sich in Israel größter Beliebtheit - vor allem natürlich weil es der Israelin Bar gelang, sich einen der begehrtesten Junggesellen Hollywoods zu angeln.