Leonardo DiCaprio Oma statt Freundin

Leonardo DiCaprio brach seinen Liebesurlaub ab, um zu seiner Großmutter ins westfälische Oer-Erkenschwick zu reisen - ein Traum von einem Enkelsohn

In der vergangenen Woche sorgte Leonardo DiCaprio mit seinen prügelnden Bodyguards für Aufsehen. In diesen Tagen muss er selbst einen harten Schlag einstecken - vom Schicksal: Seine deutsche Tante Renate verstarb letzte Woche, wurde Donnerstag beigesetzt - schlimm für die ganze Familie. Oma Helene trauert um ihre Tochter, die Schwester von Leonardos Mutter Irmelin.

Zum Glück verschaffte ihr Enkelsohn der alten Dame ein wenig Zerstreuung. Familienmensch Leonardo DiCaprio brach dafür sogar seinen Israel-Urlaub mit Freundin Bar Refaeli ab, um seine Großmutter regelmäßig zum Friedhof im westfälischen Oer-Erkenschwick begleiten zu können - ein Traum von einem Enkelsohn!

Leonardos deutsche Wurzeln stammen von seiner Mutter. Diese kommt ursprünglich aus dem Ruhrgebiet, wanderte in den Fünfzigererjahren mit der gesamten Familie in die USA aus. Während sie für immer dort blieb, kehrte der Rest der Familie in den Achtzigerjahren nach Deutschland zurück.