Leonardo DiCaprio
© Getty Images Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio Küsse mit Harry-Potter-Star

Auf den diesjährigen BAFTAS sahnte Leonardo DiCaprio nicht nur einen Award ab, sondern ergatterte auch noch einen Kuss von Schauspiellegende Maggy Smith

Die diesjährigen BAFTAS (British Academy of Film and Television Arts) fielen auf den 14. Februar und aus diesem Anlass haben sich die Veranstalter etwas Lustiges einfallen lassen. Die für amerikanische Basketballspiele bekannte "Kiss Cam" wurde nach Großbritannien gebracht! Zwei Herzen wurden auf den rießigen Bildschirmen im Saal abgebildet und wer auch immer von den Kameras im Publikum eingefangen wurde, sollte sich ein Küsschen geben.

"Das ist eine Ehe, die im Himmel geschlossen wurde"

Leonardo DiCaprio, 41, konnte sich dem Spektakel nicht entziehen und wurde von den Kameras eingefangen - mit niemand geringeren als Maggy Smith, 81! Der Harry-Potter-Star war sichtlich überrascht, doch ehe sie sich versah, bekam sie vom schmunzelnden Leo ein Küsschen auf die Wange gedrückt. Daraufhin dreht sie sich noch einmal zu ihm um, erzählte ihm etwas und es folgte ein weiterer Schmatzer. Das Publikum war begeistert, der Moderator Stephen Fry, 58, freute sich über die Konstellation und bezeichnete es als "Ehe, die im Himmel geschlossen wurde."

Neben Leo und Maggy sind auch Stanley Tucci mit Cuba Gooding Jr., Julianne Moore mit Bryan Cranston und Eddie Izzard mit Rebel Wilson der "Kiss Cam" zum Opfer gefallen.