Leonardo DiCaprio
© Wireimage.com Leonardo DiCaprio

Leonardo DiCaprio Attacke mit Kondom

Leonardo DiCaprio ist in einem New Yorker Club von einer übermütigen Drag Queen mit einem Kondom beworfen worden. Der Schauspieler nahm es mit Humor

Das nennt man wohl einen Abend der besonderen Art. Eigentlich wollte sich Leonardo DiCaprio im New Yorker Club "The Box" nur ein bisschen vergnügen und nicht selbst zum Bühnenstar werden. Nachdem der Schauspieler keinen Sitzplatz finden konnte, setzte er sich auf die Treppenstufen - und zog promt die Aufmerksamkeit der Drag Queen "Ms. Rosewood" auf sich.

Wie die "New York Daily News" berichten, bezog "Ms. Rosewood" den Hollywoodstar kurzerhand in ihr Programm mit ein. Eine Quelle schildert dem Blatt folgende Szene: "Sobald Ms. Rosewood die Bühne betrat und Leonardo an der Seite sitzen sah, hatte sie dieses freche Funkeln in den Augen. Als Leonardo nicht hinsah, füllte sie ein Kondom mit einer fragwürdigen Flüssigkeit und warf es auf ihn." Doch Leo ließ sich nicht ins Bockshorn jagen. Nachdem der erste Schreck verfolgen war, wischte sich der 33-Jährige trocken und lachte über das kuriose Attentat.

gsc