Lena Gercke
© Reuters Lena Gercke

Lena Gercke Witziger Konter nach Po-Kritik

Zu dünn, zu mager, zu wenig Po - jetzt kontert Lena Gercke

K(l)ein(er) Po?

Für dieses Foto bekam Lena Gercke, 27, viel Kritik, die sich gegen ihren Körper richtete.

Nun mag sich manch einer fragen, was man an einem gesunden, durchtrainierten Körper bemäkelt werden kann. Richtig: Vielen ist das Model viel zu dünn, Kurven hat sie sowieso nicht und wo bleibt denn ihr Po? Bisher ließ die 27-Jährige die Meinungen unkommentiert. Jetzt hat sie sich aber doch noch zu einer ziemlich witzigen Reaktion hinreißen lassen.

Selbstironie ist ihre Waffe

Lenas neuestes Posting beweist, dass die Blondine nicht nur schön ist, sie hat auch eine gesunde Portion Selbstbewusstsein und Selbstironie vorzuweisen. Gercke radelt dem Ende ihres Urlaubes entgegen, dabei bläst sich ihre weiße Strandhose (oder ihr Strandkleid, man erkennt es nicht richtig) hoch und lässt ihren Allerwertesten, nunja, riesig erscheinen. Dazu schreibt sie: "Letzter Tag der Tacos."

Sehr sympathisch!